POL-OL: +++ Totalschaden nach Brand eines Autos +++

Polizei Niedersachsen

09.04.2021 – 09:08

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

Auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Ecke Sandkamp/An den Voßbergen kam es in der Nacht zu Freitag zu einem Einsatz von Feuerwehr und . Anwohner hatten um 0.30 Uhr zunächst einen lauten Knall gehört. Anschließend fiel ihnen auf dem Parkplatz ein auf, der im Bereich des Vorderrades brannte.

Als die Einsatzkräftze wenige Minuten nach dem Notruf eintrafen, stand der Motorraum des Opel Corsa bereits komplett in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand, konnte aber einen Totalschaden an dem Fahrzeug nicht mehr verhindern.

Nach den ersten Ermittlungen am Einsatzort geht die von einer Bandstiftung aus. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst der in Verbindung zu setzen: Telefon 0441/790-4115. (401175)

Rückfragen bitte an:

inspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
estelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail:
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: inspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.