POL-COE: Dülmen, Münsterstraße/Kunden bestohlen

Polizei Nordrhein-Westfalen

09.04.2021 – 15:25

Polizei Coesfeld

Coesfeld (ots)

Diebe haben am Freitag (09.4.21) im Lidl an der Münsterstraße Kunden bestohlen. Der sind derzeit zwei Fälle bekannt. Gegen 11.05 Uhr stellte eine 69-jährige Dülmenerin fest, dass Unbekannte ihren Rucksack gestohlen haben. Der hing am Einkaufswagen.

Gegen 13.45 Uhr erbeuteten Diebe das Portemonnaie eines 56-jährigen Dülmeners. Die börse befand sich in einem Beutel, der am Einkaufswagen hing.

Die rät:

   - Wertsachen eng am Körper und in Innentaschen tragen
   - Pin-Nummern nie zusammen mit der Bankkarte aufbewahren
   - börsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb, 
     Rollatoren oder Einkaufswagen legen
   - Taschendiebe lassen sich am typisch suchenden Blick erkennen: 
     Sie meiden den direkten Blickkontakt zum Opfer und schauen eher 
     nach der Beute 

Die in Dülmen bittet unter 02594-7930 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Coesfeld
estelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Coesfeld, übermittelt durch news aktuell