Betrunken geradelt (Fürstenwalde/Spree )

Polizei Brandenburg

Am Abend des 08.04.2021 entdeckten Polizisten in der Rauener Straße einen Radfahrer, der dem ersten Eindruck nach nicht de nüchtern in die Pedale trat. Tatsächlich erbrachte ein Atemalkoholtest den Wert von 1,97 Promille. Die Fahrt war damit beendet und der 27-Jährige musste eine Blutprobe lassen. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel ein Verfahren geführt.

No tags for this post.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.