POL-WHV: Raub in einem Verbrauchermarkt in Wilhelmshaven – Polizei sucht Zeugen

Polizei Niedersachsen

08.04.2021 – 14:40

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Wilhelmshaven (ots)

Am Mittwoch, den 07.04.2021, ereignete sich gegen 15.05 Uhr in einem 
Verbrauchermarkt in der Straße "Am Wiesenhof" ein Raubüberfall.

Nach Zeugenaussagen betrat eine männliche unbekannte Person mit einem
Einkaufswagen und einer dunklen Mund- und Nasenbedeckung den 
Verbrauchermarkt. 

Aus einem Regal entnahm der Täter dann ein Haushaltsmesser, begab 
sich zum Kassenbereich und forderte die 40-jährige Kassiererin, die 
unverletzt blieb, unter Vorhalt des Messers auf, die Kassenschublade 
zu Öffnen. Der Täter entwendete Scheingeld und flüchtete aus dem 
Markt, wobei er das Messer in eine Mülltonne warf.

Laut Zeugenaussage kann der Täter wie folgt beschrieben werden:

- circa 180 cm groß 
- schlanke Statur 
- braunblonde kurze Haare 
- braune Augen 
- dunkler Hoodie 
- dunkle Hose 
- sportliche Schuhe 
- schwarze Mund- und Nasenbedeckung 
- dunkelgraue Handschuhe 

Zeugen, die die Tat beobachtet haben bzw. ergänzende Hinweise, 
insbesondere zur Identität des Täters geben können, werden gebeten, 
sich mit der Polizei Wilhelmshaven unter der Rufnummer 04421 942-0 in
Verbindung zu setzen.



 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell