POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Trunkenheit im Verkehr in Hude

Polizei Niedersachsen

08.04.2021 – 09:45

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Delmenhorst (ots)

Am Mittwoch, 7. April 2021, gegen 21:00 Uhr, wollten Beamte in Hude, in der Straße Wüstinger Ring einen kontrollieren.

Der Fahrzeugführer versuchte zunächst, sich der Kontrolle durch Flucht mit dem zu entziehen, konnte jedoch durch die eingesetzten beamten fußläufig in der Nähe seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Der 28-Jährige stand deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Ein von ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,51 Promille.

Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein.

Gegen den 28-Jährigen aus der Gemeinde Hude wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Ricarda von Seggern
inspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
estelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail:
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: inspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell