POL-BOR: Isselburg-Anholt – Fußgänger leicht verletzt / Unfallfahrer gesucht

Polizei Nordrhein-Westfalen

08.04.2021 – 12:19

Kreispolizeibehörde Borken

Isselburg (ots)

Ein unbekannter fahrer hat am Mittwoch in Isselburg-Anholt einen Fußgänger angefahren und dabei leicht verletzt. Der 24-Jährige überquerte gegen 06.05 Uhr die Kreuzung Schneidkuhle / Am Mühlenberg / Nadorpstraße / Maria-Lenzen-Straße. Zum gleichen Zeitpunkt bog ein Fahrzeug von der Maria-Lenzen-Straße nach links in die Schneidkuhle ab und erfasste dabei den Isselburger. Seinen Angaben nach te es sich bei dem Wagen um einen blauen Kleintraner mit gelber Aufschrift und BOH-Kennzeichen. Der Fahrer habe sich entfernt, ohne anzuhalten. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Die bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreisbehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreisbehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.