Personalwechsel in Karlstadt und Lohr – Mona Lier und Florian Daube neue Stellvertreter

Polizei Unterfranken

08.04.2021, PP Unterfranken


KARLSTADT U. LOHR A. MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Zum 01. April 2021 begrüßte präsident Gerhard Kallert zwei neue Führungskräfte bei den inspektionen Lohr am Main und Karlstadt. hauptkommissarin Mona Lier und hauptkommissar Florian Daube fungieren ab sofort als stellvertretende Dienststellenleiterin bzw. stellvertretender Dienststellenleiter.


inspektion Karlstadt


–>

Zum Vergrößern bitte klicken
PI Karlstadt
Foto:

hauptkommissarin Mona Lier wechselt vom PP Unterfranken in die Funktion der Leiterin Einsatz bei der Karlstadter , zugleich Vertreterin des Dienststellenleiters. Als vormalige Beauftragte der Unterfränkischen für Kriminalitätsopfer ist die in Frammersbach aufgewachsene Frau Lier im Landkreis Main-Spessart keine Unbekannte.

Sie ist 42 Jahre alt und wohnt mit ihrer Familie im Landkreis Würzburg.


inspektion Lohr am Main


–>

Zum Vergrößern bitte klicken
PI Lohr
Foto:

Nach rund acht Jahren bei der inspektion Aschaffenburg verstärkt hauptkommissar Florian Daube nun die Führungsmannschaft der Lohrer und ist dort Vertreter des Dienststellenleiters.

Der 40-Jährige wohnt mit seiner Familie im Landkreis Main-Spessart und freut sich über die neue Funktion in seiner Heimat.


Herr präsident Kallert und Herr vizepräsident Martin Wilhelm wünschen Herrn Daube und Frau Lier viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe und eine glückliche Hand bei der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in ihrem neuen Schutzbereich.


Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.