Lehrerverbände fordern, dass in Berlin nur geimpfte Lehrkräfte in den Präsenzunterricht zurückkehren sollten. Zuletzt wa…

FDP Fraktion BT

https://scontent-lax3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.6435-0/p526x296/170729764_1177098666084385_2893851727150878828_n.jpg?_nc_cat=103&ccb=1-3&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=131GGCO3q5MAX8q994v&_nc_ht=scontent-lax3-1.xx&tp=6&oh=30ad60c9455fc5ed9db9aaa1415c401a&oe=60955227
Lehrerverbände fordern, dass in Berlin nur geimpfte Lehrkräfte in den Präsenzunterricht zurückkehren sollten. Zuletzt waren viele Impftermine für Lehrkräfte mit dem AstraZeneca-Impfstoff abgesagt worden – zum Unmut der Lehrkräfte. Laut GEW habe sich das Ansteckungsrisiko für Lehrkräfte de durch die Virenmutation und steigende Infektionszahlen unter Jugendlichen erhöht. Wie steht ihr zu dem Thema? Sollten Lehrkräfte erst wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren müssen, wenn sie mindestens eine der beiden Impfungen erhalten haben? Oder seht ihr das ganz anders? Stimmt ab!
No tags for this post.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.