Alleinunfall – Engeraner fuhr gegen Baum | Gütersloh

Polizei NRW

Gütersloh (MS) – Am Mittwochvormittag (07.04., 10:35 Uhr) verunfallte ein 42-jähriger VW-Fahrer aus Enger auf der Paderborner Straße in Höhe der Luise-Hensel-Straße. Der Mann kam aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der 42-Jährige wurde an der Unfallstelle medizinisch erstversorgt. Da er während der Unfallaufnahme von sich aus angab Alkohol und Betäubungsmittel konsumiert zu haben, wurde ihm vor Ort von der Notärztin eine Blutprobe entnommen. Per Rettungswagen wurde er zur weiteren Behandlung in ein Gütersloher Krankenhaus verbracht.

Das Fahrzeug des Enners wurde sichergestellt. Für die Dauer der lichen Unfallaufnahme war die Paderborner Straße gesperrt.

No tags for this post.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.