POL-RE: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Haltern am See

Polizei Nordrhein-Westfalen

07.04.2021 – 22:34

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Am Mittwoch, dem 07.04.2021, gegen 20:00 Uhr befuhr ein 33 Jahre alter Mann aus Datteln mit seinem die Flaesheimer Straße aus Richtung Ahsen kommend. Auf der Strecke kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde er, sowie sein 26 Jahre alter Beifahrer, ebenfalls aus Datteln, schwer verletzt. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall derart deformiert,dass ein Verletzter durch die Feuerwehr geborgen werden musste. Nach der Behandlung durch einen Notarzt vor Ort wurden die Verletzen in Krankenhäuser verbracht. Die Flaesheimer Straße wurde für den Zeitraum der Verkehrsunfallaufnahme für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
Leitstelle
Michael Kleinsorge
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere en auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: präsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell