POL-HOM: Verkehrsunfall mit Flucht in der Homburger Straße in Kirkel-Altstadt

Polizei Saarland

https://www.presseportal.de/some-default.jpg

07.04.2021 – 18:17

Polizeiinspektion Homburg

Kirkel (ots)

Am 07.04.2021 gegen 14:25 kam es auf der Homburger Straße (L114) zwischen der L119 und Altstadt zu einer Verkehrsunfallflucht. An der dortigen Eisenbahnunterführung zwischen einer Firmeneinfahrt und der eigentlichen Eisenbahnunterführung kol-lidiert der Unfallverursacher auf bislang unbekannte Art und Weise mit einem Verkehrszeichen (Begrenzung der Fahrbahn), welches hierdurch umgeknickt wird. Im Anschluss entfernt sich der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug unerkannt von der Unfallörtlichkeit.

Zeugen werden gebeten, sich mit der in Homburg unter 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

inspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: inspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell