POL-GF: Fahrradregistrierung

Polizei Niedersachsen

07.04.2021 – 15:10

Wie bereits in den zurückliegenden Jahren lädt auch diesmal das Präventionsteam der Gifhorn wieder zur ersten Fahrradregistrieraktion in diesem Jahr herzlich ein.

Solch ein Anlass ist auch durchaus geeignet, ihn in eine Fahrradtour, auch aus dem Landkreis in die Stadt, einzubinden.

Termin: Freitag, 16.04. 2021

Wie immer findet die Registrierung auf dem Platz vor, bzw. unter dem Schauer des Bauhofes der Stadt Gifhorn, Wilscher Weg 59 (ehemalige BGS-Einfahrt), statt.

Eine Stelltafel vor dem Einfahrttor weist auf die Aktion hin.
Mitzubringen: Ihr Fahrrad/Pedelec, ggf. Kaufunterlagen, Personalausweis, ggf. Getränk und Pausensnack, OP- oder FFP 2 Gesichtsmaske und Geduld.

Sie können natürlich nicht nur neue, sondern auch Ihre alten oder gebraucht gekauften Fahrräder registrieren lassen.
Hinweis: Diejenigen, die ein Pedelec registrieren lassen möchten, bitten wir unbedingt den Akkuschlüssel mitzubringen, da sich die Rahmennummer oftmals unterhalb des Akkus befindet.

Halten Sie im eigenen Interesse und aus Respekt vor Ihren Mitmenschen unbedingt die geltenden Abstands- und Hygieneregeln ein.

Im Übrigen erhalten Sie an diesem Tage auch Broschüren, Tipps und Hinweise zum Fahrradfahren oder zur Sicherung Ihres Rades.
Gerne beantworten wir Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten auch Fragen zu allen anderen lichen Bereichen und Lebenslagen.

Eine weitere Registrieraktion wird am 03.09. 2021 stattfinden aber nochmals rechtzeitig in der e bekanntgegeben.

Ihr Präventionsteam der

Rückfragen bitte an:

inspektion Gifhorn
Präventionsteam
Telefon: 05371/980-107, -108, -109
E-Mail:

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.