LPI-SLF: Pflegekraft bemerkt Kabelbrand in Wohnung von 81-Jähriger

Polizeiinspektion Saalfeld

06.04.2021 – 11:59

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Saalburg (ots)

Am frühen Morgen des Karfreitag bemerkte eine Pflegerin einen Kabelbrand im Wohnhaus ihrer 81-jährigen Patientin in Saalburg und informierte unverzüglich und Feuerwehr.
Es stellte sich heraus, dass vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ein Kabelbrand einer Unterputzverteilerdose im Flur eine k Flamme entfacht hatte, welche durch die Pflegekraft bemerkt wurde. Die 81-jährige Bewohnerin wurde vorsorglich aus dem Haus gebracht, alle Beteiligten blieben jedoch glücklicherweise, auch dank des Einschreitens der Hinweisgeberin, unverletzt.
Die Kameraden der Feuerwehr löschten die k Flamme ab und klemmten in diesem Bereich den ab. Die betagte Bewohnerin wurde an ihren Sohn übergeben, welcher sich um das weitere Vorgehen kümmert.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
estelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell