LPI-G: Wiesenfläche brannte

Landespolizei Inspektion Gera

06.04.2021 – 14:02

Landespolizeiinspektion Gera

Gera (ots)

Am Karfreitag (02.04.2021), gegen 18:50 Uhr meldete ein Zeuge einen Wiesenbrand der Rettungsleitstelle, so dass unverzüglich Feuerwehr und in die Nürnberger Straße, Höhe Straßenbahnhaltestelle “Brüte” ausrückten. Die Feuerwehr begann mit Löscharbeiten, so dass ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden konnte. Dennoch wurde eine Fläche von ca. 6×8 Metern in Mitleidenschaft ogen. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die er hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Haben Sie zum genannten Tatzeitraum auffällige Personenbewegungen wahrgenommen? Können Sie Hinweise zur Brandentstehung geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 an die KPI zu wenden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
stelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell