POL-HI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort / Zeugenaufruf

Polizei Niedersachsen

02.04.2021 – 16:21

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Sarstedt (Sti). In dem Zeitraum vom 31.03.2021, 18.00 Uhr bis zum 01.04.2021, ca. 14.00 Uhr ist ein geparkter durch einen Verkehrsunfall beschädigt worden. Der beschädigte graue Peugeot war zum Unfallzeitpunkt in der Görlitzer Straße in Sarstedt geparkt.
Nachdem es zu dem Verkehrsunfall gekommen ist, hat sich der Verursacher mit seinem Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Zeugen werden gebeten sich bei der Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

inspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
kommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: inspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell