Osterlamm

Bundesregierung

https://www.bundesregierung.de/resource/blob/975228/1880284/6e2188ee4272d930917919560bfc2b51/2021-03-23-osterlamm-data.jpg

Das Osterlamm ist fest im christlichen Glauben verankert. Oftmals kommt am Ostersonntag auch ein Lammbraten auf den Tisch. Ganz fleischfrei und perfekt zum Kaffee passt dagegen das Lämmchen aus Rührteig.

Zutaten

  • 150 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 180 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 TL Backpulver
  • 2 – 3 EL Zitronensaft
  • etwas Butter für die Form
  • etwas Mehl für die Form
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Die zwei Hälften der Osterlamm-Backform (etwa 1 Liter Volumen) fetten und mit Mehl bestäuben. Überschüssiges Mehl gut abklopfen. Form zusammensetzen und den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Weiche Butter mit Zucker, Salz und Zitronenabrieb schaumig schlagen.

Eier einzeln zugeben und weiterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Zitronensaft unterrühren. Teig in die umgedrehte Form bis knapp 3-4 cm unter den Rand füllen. Lammform auf ein Backblech in unteren Bereich stellen und rund 40 Minuten backen.

Kuchen in der Form mindestens eine Stunde abkühlen lassen. Danach das Lamm vorsichtig aus der Form lösen. Den Boden des Lamms mit einem Messer begradigen und stehend komplett erkalten lassen. Das ausgekühlte Osterlamm mit Puderzucker bestäuben.

Steckbrief
Hauptstadt: Berlin
Einwohnerzahl: 83 Millionen
EU-Mitglied seit: 1958
Geburtsland von: Komponist Ludwig van Beethoven – seine neunte Sinfonie wurde zur Europa-Hymne; Forscherin und Künstlerin Maria Sibylla Merian – sie war als Europäerin und unabhängige Weltreisende ihrer Zeit weit voraus.
Gut zu wissen: ist Spitzenreiter bei naturwissenschaftlichen Abschlüssen: 2018 machten laut OECD-Studie 35 Prozent der deutschen Absolventinnen und Absolventen ihren Abschluss in Fächern wie Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die höchste Quote im OECD-Vergleich.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.