POL-BO: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Polizei sucht Zeugen

Polizei Nordrhein-Westfalen

31.03.2021 – 09:25

Polizei Bochum

Bochum (ots)

Unbekannte haben in Bochum-Hiltrop einen Gullydeckel aus der Einlassung am Fahrbahnrand gehoben. Die Bochum sucht Zeugen.

Am frühen Sonntagmorgen (28. März) befuhr eine 43-jährige Frau aus Herne gegen 1.40 Uhr mit ihrem die Hiltroper Straße in Richtung Dietrich-Benking-Straße, als sie plötzlich in Höhe des REWE-Marktes über einen offenen Gullyschacht fuhr.

Das Fahrzeug der Hernerin wurde dabei beschädigt.

Das Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen eines Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 909-5206 um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Bochum
Marina Sablic
Telefon: 0234 909-1026
E-Mail:
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Bochum, übermittelt durch news aktuell