Verkehrsunfall (Niemtsch)

Polizei Brandenburg

Am Montag gegen 15:30 Uhr befuhr ein VW mit Anhänger die Ortsverbindungsstraße zwischen Niemtsch und Peickwitz, als plötzlich ein augenscheinlich altersschwacher Baum auf die Fahrbahn beziehungsweise auf das Fahrzeuggespann fiel. Dabei wurden das und der Anhänger beschädigt, blieben aber weiterhin fahrbereit. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 5.000 Euro. Der Baum wurde durch die Feuerwehr beräumt.