POL-RBK: Kürten- Schwerverletzter Motorradfahrer bei Auffahrunfall

Polizei Nordrhein-Westfalen

30.03.2021 – 11:22

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Kürten (ots)

Gestern Nachmittag (29.03.) gegen 15:30 Uhr ist ein Motorradfahrer bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden.

Der 65-jährige Pulheimer war mit seiner Kawasaki auf der Dürschtalstraße aus Richtung Obersteeg in Richtung Dürscheid unterwegs.
Er bemerkte nicht, dass ein vor ihm fahrender 58-jähriger Kürtener mit einem BMW in die Einmündung Keller abbiegen wollte und deswegen bremste.

Der Motorradfahrer prallte in das Heck des und wurde zu Boden geschleudert. Dabei wurde er schwer verletzt und musste zur Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Der Sachschaden wurde auf insgesamt 3.000 Euro geschätzt.
Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Unfallstelle gesperrt. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
stelle, PHK Tholl
Telefon: 02202 205 120
E-Mail:

Original-Content von: Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell