In Gewahrsam genommen (Fürstenwalde)

Polizei Brandenburg

Am Bahnhof wurde am Sonntagabend eine Scheibe an der Eingangstür zum Bahnhofsgebäude beschädigt und daraufhin die beigt. Der Tatverdächtige konnte identifiziert werden, doch er verhielt sich unkooperativ und beleidigte die Polizisten. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten drogenverdächtige Substanzen, welche sichergestellt wurden. Während dessen beleidigte der 34- Jährige die Polizisten unablässig. Er wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen und erhielt entsprechende Anzeigen.