Wir fordern umgehend ein bundesweites Konzept für den Neustart des nationalen und internationalen Tourismus! Denn mit de…

FDP Fraktion BT

https://scontent-atl3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p526x296/164458479_1168328576961394_8706832742043101425_n.jpg?_nc_cat=105&ccb=1-3&_nc_sid=110474&_nc_ohc=iBoWvI_b218AX9QUQTY&_nc_ht=scontent-atl3-2.xx&tp=6&oh=12446fbb4492d026d76639e1645df382&oe=6080CF6A
Wir fordern umgehend ein bundesweites Konzept für den Neustart des nationalen und internationalen Tourismus! Denn mit den gegenwärtigen beschränkungen werden die Tourismusbranche und das Gastgewerbe an ihrer Arbeit gehindert. Dabei haben viele teure Hygienekonzepte ausgearbeitet, die für die gesundheitliche Sicherheit der Gäste sorgen würden. Selbst das Robert-Koch-Institut bestätigte im Februar, dass von Reisen mit den ausgearbeiteten Hygienekonzepten, Masken und Tests… kein erhöhtes Infektionsrisiko ausgeht. Eine Perspektive für den Sommer oder etwaige Hilfen hat die Bundesregierung für die Branchen aber immer noch nicht. Dabei ist das im Bundesfinanzministerium doch da! Unmengen nicht verbrauchter Haushaltmittel stünden dem sministerium für etwaige Hilfen zu Verfügung. Wenn Tourismus und Gastgewerbe die Arbeit weiter verboten wird müssen umgehend Überbrückungshilfen für die Zeit nach dem 30.06.2021 auf den Weg gebracht werden!