POL-HRO: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach zwei Mädchen aus Rostock

Polizei Mecklenburg Vorpommern Rostock

24.03.2021 – 19:26

Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots)

Durch die Polizei Rostock wurden heute Vormittag zwei 12-jährige 
Mädchen aus Rostock als vermisst gemeldet. Der Aufenthaltsort konnte 
ermittelt werden. Die Polizei bedankt sich der Bevölkerung und den 
Medien für die Mithilfe.
Es wird um Löschung aller in diesem Zusammenhang verbreiteter 
Meldungen in anderen Medien, insbesondere des veröffentlichten 
Bildmaterials, gebeten.

Corina Pohl
Einsatzleitstelle PP Rostock 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell