POL-OB: Graffiti-Schmierer ziehen durch Oberhausen – Polizei sucht Zeugen

Polizei Nordrhein-Westfalen

22.03.2021 – 09:13

Polizeipräsidium Oberhausen

POL-OB: Graffiti-Schmierer ziehen durch Oberhausen - Polizei sucht Zeugen

Oberhausen (ots)

Von der Grenzstraße über die Gellertstraße, Im Heidefeld und Landwehr, bis hin zum Romgesweg, beschmierten unbekannte Straftäter Gebäude und Bushaltestellen mit gelber und weißer Farbe. Die bis heute insgesamt sieben aneigten Taten wurden zwischen dem Freitagabend (19.3) und Samstagmorgen (20.3.) begangen.

Sonntagabend (21.3.) beobachteten Zeugen gegen 12:00 Uhr dann auch noch mehrere Mädchen, die auf der Römerstraße einen Zaun mit einem schwarzen Edding beschmierten.

Die Ermittler vom KK21 suchen jetzt Zeugen und fragen:

## Haben Sie von Freitag auf Samstag verdächtige Wahrnehmungen in der näheren Umgebung der Tatorte gemacht?

## Können Sie Hinweise auf die Identität oder den Aufenthaltsort der Täter und Täterinnen geben?

Hinweise nimmt die Oberhausen telefonisch (0208 8260) oder per E-Mail ( ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

präsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail:
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: präsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell