POL-HRO: Nach Handtaschendiebstahl: Älteres Ehepaar (80/81) beweist Zivilcourage

Polizei Mecklenburg Vorpommern Rostock

22.03.2021 – 17:19

Polizeipräsidium Rostock

Rostock (ots)

Eine nicht alltägliche Zivilcourage haben die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Rostock-Lichtenhagen am heutigen Montag erfahren.

Gegen 12.30 Uhr ist einer 80 Jahre alten Frau in Evershagen die Handtasche vor ihrer Haustür in der Knud-Rasmussen-Straße entwendet worden. Ein aufmerksames Ehepaar – 80 und 81 Jahre alt – beobachtete den Vorfall und verfolgte die Diebin zunächst mit dem PKW und anschließend zu Fuß. Nach kurzer Zeit stellte das Paar die Tatverdächtige und forderte sie auf, die Handtasche zurückzugeben. Sichtlich beeindruckt übergab die Diebin – eine 46 Jahre alte Serbin – nicht nur die gestohlene, sondern auch ihre eigene Handtasche an das ältere Ehepaar. Kurz darauf erreichten die bereits alarmierten Einsatzkräfte den Tatort. Auch diese zeigten sich beeindruckt vom Einsatz des Ehepaars und bedankten sich für deren Zivilcourage.

Jens Hoffmann, Polizeioberkommissar PR Rostock-Lichtenhagen

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail:

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell