POL-CUX: Landkreis Cuxhaven, Geestland, OT Langen -Unfallflucht, Pkw landet in Baugrube-

Polizei Niedersachsen

21.03.2021 – 19:14

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Am Sonntag, dem 21.03., ereignete sich gegen 07.30 Uhr ein Verkehrsunfall in Langen. Eine 44-jährige Geestländerin wollte mit ihrem Peugeot 207 von der Leher Landstraße nach links in den Kohlshofsweg abbiegen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam der nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Peugeot beschädigte einen Bauzaun und landete mit der Front in einer Baugrube. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Ihr musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 2000,- Euro geschätzt. Da sich die Verursacherin zunächst von der Unfallstelle entfernt hatte und der Unfall nicht von ihr, sondern von einer Zeugin gemeldet wurde, muss sie sich jetzt wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

Rückfragen bitte an:

inspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: inspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell