LPI-GTH: Brennender Lkw

Landespolizeiinspektion Gotha

21.03.2021 – 11:38

Landespolizeiinspektion Gotha

Eisenach (ots)

Am Samstag gg. 13 Uhr wurde ein brennender Lkw zwischen Stregda und Neukirchen gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass auf der Ladefläche eines Pritschenwagens mit offener Ladefläche Pappe und Papier traniert wurde. Die Ladung geriet aus noch ungeklärter Ursache während der Fahrt in Brand. Die Straße musste während der Lösch- und Aufräumarbeiten fast 2 Stunden voll gesperrt werden. Am Lkw entstand Brand bedingter Sachschaden. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. (anh)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
inspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail:
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell