Die dritte Welle rollt. Warum kriegen wir Impfstoffe nicht ins Land, Tests nicht in die Schulen und Impfdosen nicht an H…

DieLinkeFraktionBT

https://external-iad3-1.xx.fbcdn.net/safe_image.php?d=AQFfNkiCeNgirO2q&w=540&h=282&url=https://www.ndr.de/nachrichten/info/linke776_v-contentxl.jpg&cfs=1&upscale=1&fallback=news_d_placeholder_publisher&_nc_cb=1&ccb=3-4&_nc_hash=AQF6LR0j4vW9Nz4a
Die dritte Welle rollt. Warum kriegen wir Impfstoffe nicht ins Land, Tests nicht in die Schulen und Impfdosen nicht an Hausärzte, fragt der NDR.de. Dietmar Bartsch: „Dass an vielen Stellen nicht mehr in der Lage ist, Dinge zu organisieren, ist ein Skandal und er kostet letztlich Leben. Ich erwarte heute vom Impfgipfel Klarheit, Perspektive und ordentliche Richtlinien, denn das jetzige Chaos kann so nicht weitergehen.

 Es gibt jetzt in den Impfzentren einen Wettlauf um den Impfstoff. Ich plädiere dafür, dass alle Möglichkeiten der Zulassung auch wahrgenommen werden, und erwarte Gleichbehandlung für Sputnik V und andere Impfstoffe. Genauso wie bei allen anderen muss bei der EMA geprüft und erst dann entschieden werden. Solidität ist notwendig, aber bitte ohne ideologische Scheuklappen. Es geht um Menschenleben.“