POL-MG: Raub an der Jahnhalle

Polizei Nordrhein-Westfalen

18.03.2021 – 23:55

Polizei Mönchengladbach

Mönchengladbach (ots)

Im Bereich der Jahnhalle stoßen 2 unbekannte männliche Täter die 60jährige Geschädigte von hinten kommend zu Boden.
Im Anschluss wird die Geschädigte geschlagen und getreten.
Hierbei entwenden die Täter die Handtasche der Geschädigten mit einer unbekannten Menge Bar und flüchten in unbekannte Richtung.
Durch aufmerksam gewordenen Passanten wird die verständigt.
Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verlaufen negativ.

Einer der Täter kann grob beschrieben werden :

   -    Kappe, k und schmale Körperstatur, braune Jacke 

Hinweis aus der Bevölkerung nimmt die Mönchengladbach unter der 02161 29-0 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 20 145
Fax: 02161/29 20 199
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell