POL-VIE: Willich: Unfall beim Abbiegen – zwei Menschen verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

17.03.2021 – 13:16

Kreispolizeibehörde Viersen

Willich (ots)

Am Mittwoch fuhr ein 58-jähriger -Fahrer aus Korschenbroich (deutsch) gegen 06.30 Uhr auf der Korschenbroicher Straße aus Richtung Hülsdonkstraße. An der Kreuzung Dietrich-Bonhoeffer-Straße bog er in diese ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden Kleintraners. Dessen Fahrer, ein 56-jähriger Mann aus Dülmen, konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Der in seinem eingeklemmte Korschenbroicher wurde durch Einsatzkräfte der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit. In Folge der Kollision erlitten der 58-Jährige schwere und der 56-Jährige leichte Verletzungen. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Unfallstelle blieb bis etwa 09.00 Uhr gesperrt. /wg (225)

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Viersen

estelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail:

Original-Content von: Kreisbehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell