POL-STD: Erneut zwei Autos in Buxtehude aufgebrochen

Polizei Niedersachsen

16.03.2021 – 14:58

Polizeiinspektion Stade

Stade (ots)

In der vergangenen Nacht wurden im Buxtehuder Stadtgebiet erneut zwei geparkte s aufgebrochen.

In der Ludwigstraße haben Unbekannte bei einem VW-Passat die Scheibe der Beifahrertür sowie eine Scheibe rechts hinten eingeworfen und das durchsucht. Entwendet wurde dabei aber dann nichts.
Der Schaden wird hier auf ca. 500 Euro geschätzt.

Im Genslerweg hatten möglicherweise ben Täter zwischen 17:10 h und 21:45 h mit einem Stein die Beifahrertürscheibe eingeworfen und dann einen Jutebeutel mit Friseurwerkzeug aus dem Fahrzeug entwendet.
Der Schaden dürfte sich hier ebenfalls auf mehrere hundert Euro beziffern lassen.

Hinweise bitte an das kommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

Rückfragen bitte an:

inspektion Stade
estelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail:

Original-Content von: inspektion Stade, übermittelt durch news aktuell