Unterstände in Brand (Neuruppin)

Polizei Brandenburg

Die Feuerwehr wurde gestern gegen 21.00 Uhr in die Wittstocker Allee zu einem Brand gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache waren zwei Unterstände und mehrere Holzmieten in Brand ten. Ein benachbartes Wohnhaus war jedoch nicht in Gefahr, beide Bewohner blieben unverletzt. Der Brandort soll konnte heute aufgrund des durch die Löscharbeiten vorhandenen Schaums noch nicht kriminaltechnisch untersucht werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Für den Einsatz musste die Wittstocker Allee zwischen Babimost-Ring und der Richard-Wagner-Straße zeitweise gesperrt werden.

No tags for this post.