POL-GF: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Polizei Niedersachsen

11.03.2021 – 10:17

Polizeiinspektion Gifhorn

Gifhorn (ots)

Gifhorn, Im Freitagsmoor

08.03.2021

Ein unbekannter Peugeot-Fahrer befuhr am Montag, 08.03.21, in der Zeit von 07-08 Uhr die Straße im Freitagsmoor in östlicher Richtung und fuhr dabei auf einen dort geparkten blauen Kia auf.

Aufgrund des Aufpralles wurde der Kia auf einen davor geparkten Kleintraner aufgeschoben. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Besonderheit:

Vom unfallverursachenden Peugeot konnte vor Ort ein in Chrom eingefasstes schwarzes Kühlergrillemblem sichergestellt werden.

Sachdienliche Hinweise zum Verursacher bitte an die in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

inspektion Gifhorn
-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail:

Original-Content von: inspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell