POL-ST: Rheine, Zusammenstoß von Pkw und Pedelec-Fahrer

Polizei Nordrhein-Westfalen

09.03.2021 – 11:14

Polizei Steinfurt

Rheine (ots)

Beim Rechtsabbiegen hat ein 41-jähriger fahrer aus Ibbenbüren am Montagmorgen (08.3.21) gegen 05.25 Uhr ersten Erkenntnissen zufolge einen 20-jährigen Pedelec-Fahrer aus Hörstel übersehen. An der Kreuzung Osnabrücker Straße/Russenweg in Eschendorf kam es zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer. Dabei wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt.
Der fahrer war zunächst auf der Osnabrücker Straße in Fahrrichtung Rheine unterwegs. An der Ampelkreuzung bog er nach rechts in den Russenweg ab. Dabei übersah er offenbar den Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg neben der Osnabrücker Straße ebenfalls in Richtung Rheine fuhr und die Kreuzung überqueren wollte. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 20-Jährige schwere Verletzungen zu, er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Angaben zum Sachschaden liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Steinfurt
stelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Steinfurt, übermittelt durch news aktuell