POL-HX: Starke Rauchentwicklung bei Mülltonnenbrand

Polizei Nordrhein-Westfalen

09.03.2021 – 13:00

Kreispolizeibehörde Höxter

Warburg (ots)

Am Montagabend, 8. März, hat in Warburg ein Mülltonnenbrand für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Der Feuerwehr und der wurde ein Brand eines Carports in der Wagnerstraße gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses den Brand einer Mülltonne fest.

Durch das Feuer wurden ein Holzunterstand und ein unmittelbar an dem Wohnhaus installierter Carport in Mitleidenschaft ogen. Die Feuerwehr musste die abgebrannte Mülltonne ablöschen.

Die Hauseigentümer hatten den Brand gegen 23.15 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf mehr als 2000 Euro geschätzt. Nach erster Einschätzung der ist der Brand offenbar durch in der Mülltonne entsorgte Asche entstanden. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreisbehörde Höxter
- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail:
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreisbehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell