POL-GT: 62-jährige Pedelec-Fahrerin bei Pkw-Kollision schwer verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

09.03.2021 – 13:46

Polizei Gütersloh

Gütersloh (ots)

Gütersloh (MK) – Am Montagmorgen (08.03., 08.25 Uhr) kam es im Einmündungsbereich Henry-Ford-Straße/ Osnabrücker Landstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem -Fahrer und einer Pedelec-Fahrerin, welche hierbei schwer verletzt wurde.

Ein 34-jähriger Gütersloher befuhr mit seinem Audi die Henry-Ford-Straße in Richtung Osnabrücker Landstraße und beabsichtigte nach links in Richtung Nordhorner Straße abzubiegen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 62-jährige Gütersloherin den Geh- und Radweg der Osnabrücker Landstraße aus Richtung Bielefelder Straße/ B 61 kommend. Bei dem Abbiegeversuch des Audi-Fahrers kam es in der Folge zur Kollision beider Verkehrsteilnehmender.

Die gestürzte 62-Jährige wurde im Anschluss durch den eingesetzten Rettungsdienst zur weiteren stationären Behandlung in ein Gütersloher Klinikum traniert. Eine Lebensgefahr bestand nicht.

Rückfragen bitte an:

Gütersloh
estelle Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail:
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Gütersloh, übermittelt durch news aktuell