POL-OH: Wechseltrickbetrug – Einbruch in Container – Einbruch in Mehrfamilienhaus – Werkzeug aus Kleintransporter gestohlen – Wahlplakate beschädigt

Polizei Osthessen

08.03.2021 – 11:53

                

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Wechseltrickbetrug

Fulda – Unbekannte sprachen am Freitagmorgen (05.03.), gegen 10 Uhr, auf dem Parkplatz “Kaiserwiesen” eine 82-jährige Frau aus Fulda an und baten sie, ihnen Münz zu wechseln. Dabei lenkten die Täter die lebensältere Frau ab und stahlen ihr eine größere Summe Bar aus der börse. Bei den Tätern soll es sich um eine Frau und einen Mann get haben, eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Hinweise bitte an das präsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Einbruch in Container

Neuhof/Giesel – Am Mittwoch (03.03.) wurde festgestellt, dass Unbekannte in der Straße “Am Klößberg” in einen Container eingebrochen waren. Die Täter stahlen eine Nebelmaschine im Wert von 30 Euro. Hinweise bitte an das präsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Fulda/Gläserzell – Unbekannte brachen am Samstag (06.03.) in ein Mehrfamilienhaus in der Straße “Am Honigberg” ein. Die Täter verschafften sich über ein Fenster Zutritt zum Haus und durchsuchten die Wohnräume. Sie stahlen Schmuck und weitere persönliche Gegenstände unbekannten Werts. Hinweise bitte an das präsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Werkzeug aus Kleintraner gestohlen

Fulda/Bernhards – Zwischen Freitag (05.03.) und Samstag (06.03.) stahlen Unbekannte in der Burgunderstraße verschiedene Werkzeuge aus einem weißen VW Crafter. Der Kleintraner stand in einer Firmenzufahrt. Die Täter schlugen die Heckscheibe des Fahrzeugs ein und stahlen das Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro. Sie hinterließen 500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das präsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Wahlplakate beschädigt

Fulda – Am Sonntagabend (07.03.) wurden und Feuerwehr mehrere brennende Wahlplakate in der Kohlhäuser Straße gemeldet. Der Feuerwehr gelang es, diese zügig zu löschen. Durch das Feuer wurden ebenfalls einige Straßenlaternen beschädigt. Die hat die entsprechenden Ermittlungen aufgenommen. Hinweise bitte an das präsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Patrick Bug

estelle

Rückfragen bitte an:

präsidium Osthessen
Zentrale estelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail:
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh