POL-BI: Lenkräder im Fokus von Einbrechern

Polizei Nordrhein-Westfalen

08.03.2021 – 11:44

                

Polizei Bielefeld

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld- Mitte-

Zwischen Freitag, 05.03.2021, und Sonntag, 07.03.2021, stahlen -Einbrecher aus drei Fahrzeugen, an den Straßen Sieben Hügel und Auf dem Langen Kampe, Lenkräder und ein Navigationsgerät.

In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen Täter zwei an der Straße Sieben Hügel geparkten Fahrzeuge auf. Ziel der -Aufbrecher waren ein 1er BMW und ein Mercedes-Benz AMG, aus denen sie jeweils das Multifunktionslenkrad ausbauten und entwendeten. Der Aufbruch an dem BMW wurde Samstagmorgen gegen 08:45 Uhr bemerkt, die Tat an dem AMG um 10:00 Uhr.

In der Straße Auf dem Langen Kampe, nahe dem Trachtenweg, schlugen Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu. Aus dem 3er BMW demontierten sie das Lenkrad sowie das festeingebaute Navigationsgerät und entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Der BMW-Halter stellte die Straftat Sonntagmorgen um 07:00 Uhr fest.

Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 16 unter 0521-545-0 zu wenden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

präsidium Bielefeld
Leitungsstab/ - und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail:
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0