POL-GM: 070321-0160: Mit Leichtkraftrad gestürzt – 16-Jähriger schwerverletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

07.03.2021 – 10:14

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Hückeswagen (ots)

Bei einem Sturz mit einem Leichtkraftrad hat sich ein 16-jähriger Radevormwalder am Freitag (5. März) schwere Verletzungen zuogen.

Der 16-Jährige saß als Sozius auf dem Leichtkraftrad eines gleichaltrigen Radevormwalders. Dieser fuhr am Freitagabend auf der K11 in Fahrtrichtung Bevertalstraße. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er um 19:20 Uhr die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Dabei zog sich sein Begleiter schwere Verletzungen zu; der Fahrer selbst blieb unverletzt.
Der 16-Jährige musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.
Die Kreisstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt.

Rückfragen von evertretern bitte an:

Kreisbehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail:
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreisbehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell