LPI-EF: Fahren unter Alkoholeinfluss und Betäubungsmitteln

Landespolizeiinspektion Erfurt

07.03.2021 – 08:17

Landespolizeiinspektion Erfurt

Landkreis Sömmerda (ots)

Am 06.03.2021 gegen 23:45 Uhr wurde in Straußfurt, Straße des Friedens ein 44 jähriger Mann mit seinem Skoda Felicia kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille.

Am 06.03.2021 gegen 16:00 Uhr wurde in Buttstädt, Lohstraße ein 55 jähriger Mann mit seinem Suzuki Jimny kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,35 Promille.

Am 05.03.2021 gegen 18:00 Uhr wurde in Kölleda, Weimarische Straße ein 66 jähriger Mann mit seinem Citroen Berlingo kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,01 Promille.

Am 05.03.2021 gegen 17:05 Uhr wurde in Straußfurt, Birkenweg eine 32 jährige Frau mit ihrem Hyundai kontrolliert. Ein Drogentest war positiv.

Nach erfolgten Blutentnahmen wurde allen Beschuldigten die Weiterfahrt untersagt und Anzeigen wegen Fahren unter Alkohol oder unter Betäubungsmitteln gefertigt.(wo)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landesinspektion
inspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail:
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landesinspektion , übermittelt durch news aktuell