POL-HOM: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Homburg Kirrberg

Polizei Saarland

https://www.presseportal.de/some-default.jpg

05.03.2021 – 08:27

Polizeiinspektion Homburg

Homburg (ots)

Am 04.03.2021 kam es in der Zeit von 17.05 Uhr bis 17.11 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Ortsstraße in Homburg Kirrberg zu einem Verkehrsunfall. Ein dort geparkter schwarzer Seat Leon mit Homburger Kreiskennzeichen, wurde durch einen anderen bisher unbekannten , vermutlich beim Rangieren in oder aus einer benachbarten Parklücke, beschädigt. Im Anschluss an das Unfallgeschehen flüchtete der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Eventuell t es sich bei dem Verursacher um einen weißen , welcher ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellt war.

Zeugen werden gebeten, sich mit der inspektion in Homburg in Verbindung zu setzen. (06841-1060).

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

inspektion Homburg
HOM- ESD
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/106214
E-Mail:
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: inspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell