POL-NB: Alkoholisierter Motorradfahrer in 17495 Züssow festgestellt

Polizei Mecklenburg-Vorpommern Neubrandenburg

04.03.2021 – 00:29

Polizeipräsidium Neubrandenburg

Wolgast (ots)

Am 03.03.2021 gegen 19:45 Uhr meldete ein Zeuge über Notruf der einen betrunkenen Motorradfahrer im Bereich der Ortschaft Züssow. Umgehend wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung des revieres Wolgast zum Einsatz gebracht. Diese konnten das Motorrad der Marke “Hondo” in der Ortschaft Züssow feststellen, anhalten und einer Kontrolle unterziehen. Dabei stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des 28-jährigen deutschen Fahrzeugführers fest. . Ein Atemalkoholtest bei dem 28-jährigen Deutschen ergab einen Wert von 1,28 Promille. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Seine Führerschein wurde sichergestellt.

Im Auftrag

Jens Unmack
Erster hauptkommissar
führer vom Dienst
Einsatzleitstelle des präsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

präsidium Neubrandenburg
stelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail:
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @_PP_NB

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
präsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/führer vom Dienst
Telefon: 0395 5582 2223
E-Mail:

Original-Content von: präsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.