Damit es online endlich schneller läuft: Die Linksfraktion stellt im Bundestag den Antrag „Recht auf schnelles Internet…

DieLinkeFraktionBT

https://scontent-ort2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-0/p526x296/157033885_10158019041058434_6581065779762199860_o.jpg?_nc_cat=108&ccb=3&_nc_sid=8024bb&_nc_ohc=7zoQQ5CXCMoAX93vfex&_nc_ht=scontent-ort2-1.xx&tp=6&oh=20d9f149e6162bdb8ce0e06154b6d5c5&oe=60649BEB
Damit es online endlich schneller läuft: Die Links stellt im den Antrag „Recht auf schnelles Internet für alle“. „Die Bundesregierung und ihre Vorgängerinnen haben zu einem Entwicklungsland im Bereich der Digitalisierung gemacht“, kritisiert Amira Mohamed Ali deutlich: „Wir fordern, dass alle Menschen in Zugang zu sicherem und schnellem Internet bekommen. Die Zeit der Funklöcher muss enden.” Im Antrag fordern wir u.a., dass die Anbieter verpflichtet werden müssen, die im Vertrag vereinbarte Übertragungsgeschwindigkeit bei Festnetzanschlüssen einzuhalten. Hier der Antrag: http://dipbt..de/dip21/btd/19/271/1927192.pdf