POL-SO: Geseke – Dunstabzugshaube brannte

Polizei Nordrhein-Westfalen

03.03.2021 – 10:57

Kreispolizeibehörde Soest

Geseke (ots)

Am Dienstag (2. März) kam es gegen 22.11 Uhr, zum Brand einer Dunstabzugshaube in der Straße “Am Freistuhl”. Die unverletzten Bewohner wurden für die Dauer der Löscharbeiten in der Aula eines angrenzenden Schulzentrums betreut. Sie konnten nach den Löscharbeiten wieder in das Haus zurückkehren. Erste Hinweise sprechen dafür, dass Essen auf dem Herd brandursächlich sein könnte. Die beschlagnahmte den Brandort und nahm die Ermittlungen auf. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreisbehörde Soest
stelle Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail:
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreisbehörde Soest, übermittelt durch news aktuell