POL-RE: Castrop-Rauxel: Auffahrunfall mit drei Beteiligten – eine Frau leicht verletzt

Polizei Nordrhein-Westfalen

02.03.2021 – 15:24

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Eine 55-jährige fahrerin aus Castrop-Rauxel fuhr am Dienstag, um 11.45 Uhr, auf der Ringstraße in Richtung Rauxel. Kurz vor der Einmündung zur Goldschmiedingstraße fuhr sie auf das einer 25-Jährigen aus Castrop-Rauxel aus. Sie musste verkehrsbedingt bremsen. Die 25-Jährige wurde durch den Aufprall auf das einer 52-jährigen Recklinghäuserin aufgeschoben. Die 55-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen fuhr sie in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

präsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032
E-Mail:
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere en auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: präsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell