Hüllhorst: Autofahrer ohne Führerschein aber unter Drogeneinfluss unterwegs | Minden-Lübbecke

Polizei NRW

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüfte eine Streifenwagenbesatzung am Samstagabend auf der Niedringhausener Straße einen Audi-Fahrer. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 32-Jährige aus der Oberbauerschaft mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand. Der Verdacht wurde durch einen Drogenvortest bestätigt. Es folgte eine Blutprobe auf der wache in Lübbecke. Zudem konnten die Einsatzkräfte ermitteln, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Daher fertigte man auch eine Anzeige gegen den Halter des s.
No tags for this post.