POL-OH: Polizeiliche Maßnahmen nach Verkehrsunfall

Polizei Osthessen

27.02.2021 – 22:59

Polizeipräsidium Osthessen

Großenlüder (ots)

Am frühen Samstagabend (27.) kam es in Großenlüder zum Einsatz mehrerer streifen.
Anlass war ein Verkehrsunfall in Großenlüder im Vorfeld. Im Rahmen der lichen Ermittlungen waren mehrere Funkwagen im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen werden durch die station in Fulda geführt. Wer Hinweise zu dem Fahrer eines gestürzten Motorradfahrers in der Ortslage Großenlüder um 18:50 Uhr geben kann, meldet sich bitte bei der Polize in Fulda.

Rückfragen bitte an:

präsidium Osthessen
Zentrale estelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail:
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: präsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell