POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 26.02.2021.

Polizei Niedersachsen

26.02.2021 – 12:30

Polizei Salzgitter

Salzgitter (ots)

Verletzte Personen nach Schlägerei.

Salzgitter, Bad, Helenenstraße, 25.02.2021, 09:45 Uhr.

Mehrere Personen im Alter von 31, 45 und 47 Jahren gerieten im Bereich eines Parkplatzes in Streit. Im weiteren Verlauf des Streites sollen sich die Männer gegenseitig angegriffen und verletzt haben. Zwei Kontrahenten mussten einem Krankenhaus zugeführt werden. Die ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Verletzte Person nach Verkehrsunfall.

Salzgitter, Humboldtallee/Erich-Ollenhauer-Straße, 25.02.2021, 13:15 Uhr.

Die 59-jährige Fahrerin eines beabsichtigte an der Kreuzung nach links abzubiegen. Hierbei habe sie offensichtlich den entgegenkommenden 38-jährigen Radfahrer übersehen. Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Radfahrer erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus bet werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Salzgitter
estelle/Öffentlichkeitsarbeit
Matthias Pintak
Telefon: 05341/1897-104
E-Mail:
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.