POL-HM: Kennzeichenmissbrauch/Nutzung eines nicht zugelassenen Pkw

Polizei Niedersachsen

26.02.2021 – 11:43

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Bad Pyrmont (ots)

Am 25.02.2021, gegen 11:40 Uhr, befuhr ein 54jähriger Mann aus Lügde mit einem VW-Golf die Emil-Von-Behring-Straße in Bad Pyrmont. Da die LIP-Kennzeichen am Fahrzeug ohne Zulassungsstempel waren, wurde das Fahrzeug von einer streife gestoppt und überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass die abgemeldeten Kennzeichen noch nicht einmal zu dem Golf gehörten. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurde eine Strafanzeige geschrieben.

Rückfragen bitte an:

kommissariat Bad Pyrmont
inspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060
E-Mail:
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: inspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell