POL-HSK: Weiterer Opferstock angegangen

Polizei Nordrhein-Westfalen

24.02.2021 – 10:00

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schmallenberg (ots)

Wie bereits et wurde am vergangenen Sonntag ein Opferstock in der Bödefelder Kirche aufgebrochen. Am Dienstag wurde der in Schmallenberg ein weiterer Aufbruch in einem Gotteshaus gemeldet. Beute machten die Täter diesmal jedoch keine. Zwischen dem 16. und 23. Februar betraten die Diebe eine Kapelle in Ohlenbach. Trotz mehrerer Versuche schafften sie es jedoch nicht den Opferstock zu öffnen. Ohne Beute flüchteten sie unerkannt aus dem Gebäude. Es entstand jedoch ein Sachschaden. Ob die beiden Delikte im Zusammenhang stehen ist nun Bestandteil der lichen Ermittlungen. Hinweise nimmt die in Schmallenberg unter 0 29 74 – 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreisbehörde Hochsauerlandkreis
stelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail:

Original-Content von: Kreisbehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell