Wildunfall (Jannowitz, Altdöbern)

Polizei Brandenburg

Gegen 18:30 Uhr am Montagabend kollidierte auf der Kreisstraße zwischen Jannowitz und Waldesruh ein FORD mit einem die Straße querenden Reh. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro, das Reh flüchtete von der Unfallstelle. Auf der Landstraße zwischen Altdöbern und Muckwar lief gegen 06:30 Uhr am Dienstag ein Reh in einen VW-Transporter und hinterließ einen Schaden von geschätzten 1.000 Euro. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht.

Related posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.